Lichterketten

- Mar 06, 2020-

Volkslaternenfest Bräuche. Beliebt in Fujian und Taiwan. Folklore. Am fünfzehnten Tag des ersten Mondmonats möchte der himmlische Beamte (gesegneter Gott) auf die Lampe schauen. Früher wurden das unverheiratete Mädchen und die verheiratete, aber ungeborene Schwiegertochter eingeladen, abends in der Laternengruppe Lichter anzuzünden, in der Hoffnung, den Gott des Glücks zu treffen. Das Mädchen betete darum, Ruyi Langjun so schnell wie möglich zu finden, und die Schwiegertochter betete darum, frühzeitig Kinder zu bekommen. Jetzt ist der Brauch zu einem einfachen Unterhaltungsbrauch geworden.