Was wirkt sich auf die Effizienz der Lichtaufnahme in LED-Verpackungen aus?

- Feb 12, 2019-

1. Wärmeableitungstechnologie

Bei Leuchtdioden (LEDs), die aus PN-Übergängen bestehen, hat der PN-Übergang einen Wärmeverlust, wenn der Vorwärtsstrom durch den PN-Übergang fließt. Die Wärme wird durch Bonding, Einkapselung von Materialien, Wärmesenken usw. in die Luft abgestrahlt. Bei diesem Prozess hat jeder Teil des Materials eine thermische Impedanz, d Material des Geräts.


2. Auswahl des Füllklebers

Wenn gemäß dem Brechungsgesetz Licht von einem dichten Medium auf ein dünnflüssiges Medium fällt, wenn der Einfallswinkel einen bestimmten Wert erreicht, das heißt, wenn der Einfallswinkel größer oder gleich dem kritischen Winkel ist, wird die Gesamtemission auftreten auftreten. Für den GaN-Blue-Chip beträgt der Brechungsindex des GaN-Materials 2,3. Nach dem Brechungsgesetz ist der kritische Winkel 0 = sin-1 (n2 / n1), wenn Lichtstrahlen vom Kristall in die Luft emittiert werden.


3. Reflexionsverarbeitung

Die Reflexionsverarbeitung hat zwei Hauptaspekte: Zum einen die Reflexionsverarbeitung im Chip, zum anderen die Reflexion von Verpackungsmaterialien zu Licht. Durch die Reflexionsverarbeitung innerhalb und außerhalb des Chips kann das Verhältnis des von dem Chip emittierten Lichtflusses erhöht werden, die Absorption innerhalb des Chips kann verringert werden und die Lichtausbeute von Leistungs-LED-Produkten kann verbessert werden. Aus der Sicht der Verpackung werden bei Power-LEDs üblicherweise Power-Chips auf Metallklammern oder Substraten mit reflektierenden Kammern montiert. Die reflektierenden Kammern vom Bracketyp verwenden im Allgemeinen die Elektroplattierung, um den Reflexionseffekt zu verbessern, während die reflektierenden Kammern vom Substrattyp normalerweise ein Polierverfahren und eine Elektroplattierungsbehandlung anwenden, wenn die Bedingungen dies zulassen. Die obigen beiden Verfahren werden jedoch durch die Genauigkeit der Düse und des Prozesses sowie der reflektierten Nachbehandlung beeinflusst. Der Hohlraum wirkt reflektierend, ist aber nicht ideal. Gegenwärtig ist aufgrund der schlechten Poliergenauigkeit oder der Oxidation der Metallbeschichtung die Reflexion des in unserem Land hergestellten reflektierenden Hohlraums schlecht, was dazu führt, dass viele Lichtstrahlen absorbiert werden, nachdem sie in den reflektierenden Bereich eingestrahlt werden und dies nicht sein können Die reflektierte Oberfläche wird entsprechend dem erwarteten Ziel auf die Lichtoberfläche reflektiert, was nach der endgültigen Verpackung zu einer geringen Effizienz der Lichtextraktion führt.