Was ist der Unterschied zwischen LED-Strahlern und Flutlichtern?

- Feb 21, 2019-

1. Der Unterschied zwischen einem Projektor und einem Flutlicht liegt im Winkel der Lichtprojektion, aber jetzt sind viele Leute verwirrt, weil es keinen Standard gibt, um zwischen ihnen zu unterscheiden. Der Strahl eines Projektors ist relativ gleichmäßig, das heißt, die Lichtquelle konzentriert sich mehr auf Gebäude oder Landschaftsobjekte, kann jetzt aber auch astigmatisch gemacht werden. Zweitens hat der Scheinwerfer einen größeren Beleuchtungsbereich.


2. Sie können es beliebig einstellen. Bei Scheinwerfern handelt es sich eigentlich um eine Projektorenkategorie. Hier haben Sie vielleicht ein klareres Verständnis. Es gibt keinen einheitlichen Qualitätsstandard. Grundsätzlich werden LED-Projektoren auf der Grundlage von ungefähr Formparametern hergestellt oder ihr Aussehen angepasst, so dass sie mehr Wärmeableitungsprobleme wählen können. Die optischen Eigenschaften von LEDs mit angemessener Wärmeableitungsstruktur führen zu Blendungsproblemen. Um eine Oberflächenlichtquelle zu bilden, ist ein guter Lampenschirm erforderlich. Heutzutage werden oft Materialien geschliffen oder hinzugefügt. Mit der Entwicklung dieser Jahre wurde die Durchlässigkeit weiter verbessert. Die meisten Patch-LEDs werden mit niedriger Spannung betrieben und die Wärmeableitung wird durch die Verwendung von Aluminiumsubstraten erreicht. Die heute verwendeten LED-Projektoren werden nicht speziell für die Beleuchtung verwendet, einige werden verwendet, um einen guten Projektionseffekt zu erzeugen.