Eigenschaften von LED-Dekorleuchten

- Apr 24, 2020-

Die inhärenten Eigenschaften von LED bestimmen, dass es die idealste Lichtquelle ist, um die herkömmliche Lichtquelle zu ersetzen. Es hat ein breites Anwendungsspektrum.

kleines Volumen

LED ist im Grunde ein kleiner Chip, der in Epoxidharz eingekapselt ist, also sehr klein und sehr leicht. Geringer Stromverbrauch LED Der Stromverbrauch ist sehr niedrig. Im Allgemeinen beträgt die Arbeitsspannung der LED 2-3. {{1}} V. Der Betriebsstrom beträgt 0,2-0. 03 A. Dies bedeutet, dass es nicht mehr als 0 verbraucht. 1 W Strom. Lange Lebensdauer Bei entsprechender Stromstärke und Spannung kann die Lebensdauer der LED 1 00.000 Stunden erreichen. Hohe Helligkeit und geringe Hitze. Aufgrund des speziellen Bestandteils der LED während des Elektronentransferprozesses konzentriert sich die von der LED freigesetzte Energie hauptsächlich auf den Bereich des sichtbaren Lichts. Im Gegensatz zu anderen Wolfram-Glühlampen konzentriert sich die emittierte elektromagnetische Energie im Infrarotbereich. Diese Bestellungen Menschen fühlen sich sehr heiß, was bedeutet, dass LEDs fast die gesamte elektrische Energie in Lichtenergie umwandeln. LEDs sind also hocheffiziente, kalorienarme Produkte. Die beste LED auf dem Markt ist 32 Lumen pro Watt, was doppelt so viel ist wie bei Wolfram-Glühlampen, und man kann vorhersagen, dass {{1}} 0 Lumen pro Watt. LEDs, die so hell wie Leuchtstofflampen sind, erscheinen in 2004. Umweltschutz-LEDs bestehen aus ungiftigen Materialien. Im Gegensatz zu quecksilberhaltigen Leuchtstofflampen können sie Umweltverschmutzung verursachen. Gleichzeitig können LEDs auch recycelt werden. Die robuste LED ist vollständig in Epoxidharz eingekapselt, das stärker als Glühlampen und Leuchtstoffröhren ist. Es gibt keine losen Teile im Lampenkörper, diese Eigenschaften lassen die LED sagen, dass sie nicht leicht zu beschädigen ist