LED dekorative Lichter

- Apr 24, 2020-

Aufgrund seiner satten Farben, geringen Größe, Haltbarkeit und Energieeinsparung eignet sich LED sehr gut für dekorative Zwecke.

Installieren Sie es auf einer Leiterplatte oder einem flexiblen Kabel oder anderen Materialien. LEDs können als Lichtquellen für Buchstabenlichter, Schilder, Schienenlichter, Lichtröhren usw. verwendet werden. Mit der Entwicklung der LED-Technologie wird auf bestimmte Weise eine kombinierte LED installiert. Es kann genug Licht für die Innenbeleuchtung abgeben. Beispielsweise kann es als typische Verwendung von Anzeige-LEDs wie Nachtlampen, Tischlampen, Gartenlampen verwendet werden. Es wird für die Informationsanzeige und die Großbildanzeige verwendet. Sie werden häufig in Stadien, Flughäfen, Geschäftszentren usw. eingesetzt. Die weltweit größte LED-Anzeige befindet sich am Times Square in Manhattan, New York. LED-Hintergrundbeleuchtung eignet sich aufgrund ihrer geringen Größe und des geringen Stromverbrauchs sehr gut als Hintergrundbeleuchtung für Flüssigkristallanzeigen. Farbe Die Einheit der Farbe ist das inhärente Merkmal von LED. Es gibt eine sehr reine Farbe in einer engen Frequenz ab. Diese Farbe wird durch die Wellenlänge (LPK) (NM) berechnet. Die Wellenlänge ist eine inhärente Eigenschaft von LED-Chipmaterialien. Unterschiedliche Materialien haben unterschiedliche Wellenlängen, dh unterschiedliche Farben. Wir wissen, dass weißes Licht eine umfassende Kombination aller Farben ist, aber die Augen von Menschen 0010010 # 39; benötigen nicht die Kombination aller Farben im Spektrum, sondern nur drei Farben (rot, grün, blau) ). Basierend auf diesem Prinzip haben die Menschen über viele Möglichkeiten nachgedacht, weiße LEDs herzustellen. Die typischste Herstellungsmethode besteht darin, blaue LEDs vom Zink-Typ in einem Leuchtstoff zu vergraben, der gelbes Licht emittiert.