Leuchtdiode

- Oct 14, 2019-

Die Leuchtdiode (LED) ist eine Lichtquelle mit hohem Wirkungsgrad und langer Lebensdauer. LEDs wurden in den 1960er Jahren erfunden und in den folgenden Jahrzehnten hauptsächlich als Indikatoren für elektronische Geräte wie Radiorecorder verwendet. Sie hält 100.000 Stunden und ist 100-mal länger als eine gewöhnliche Glühlampe. Die LED-Lichtquelle umfasst hauptsächlich eine Ringlichtquelle, eine Streifenlichtquelle, eine lineare Lichtquelle, eine Rücklichtquelle, eine Gegenlichtquelle, eine äußere koaxiale Reflexionslichtquelle, eine innere koaxiale Punktlichtquelle, eine Halbkugel-Firstabdeckungslichtquelle und so weiter.